Aufruf für Themenvorschläge für das XIII. Kotzebue-Gespräch in Berlin

Die jährliche estnisch-deutsche Veranstaltung „KotzebueGespräch / Kotzebue-kõnelused“ findet am 18. Oktober 2024 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin statt.

Das zentrale Thema des XIII. Kotzebue-Gesprächs lautet „Kotzebues Beitrag zur Geschlechterdebatte um 1800. Weibliche Rollenbilder in Werk und Biographie“.

Organisiert wird die Tagungsveranstaltung von Harry Liivrand, Klaus Gerlach und Kristel Pappel.

Alle Interessierten sind eingeladen, ihre Themenvorschläge für einen Vortrag von 20 Minuten an das Organisationsteam bis zum 30. Juni 2024 per E-Mail einzureichen.

Der Abgabetermin für Kurzbeschreibungen der angenommenen Tagungsbeiträge ist am 15. September 2024.

Aus der öffentlichen Ankündigung des XIII. Kotzebue-Gesprächs

„Kotzebues Beitrag zur Geschlechterdebatte um 1800. Weibliche Rollenbilder in Werk und Biographie“

August von Kotzebue hat in seinem Werk häufig Frauen in den Mittelpunkt seiner Dramen gestellt, wie zum Beispiel Eulalia in „Menschenhaß und Reue“, Gurly in „Die Indianer in England“, Cora in „Die Sonnenjungfrau“, Afanasia in „Graf Benjowsky auf Kamtschatka“. Deshalb scheint es uns interessant, zu untersuchen, welche Frauenbilder Kotzebue geschaffen hat, waren es immer die gleichen, veränderten sie sich, unterscheiden sie sich von denen anderer Dramatiker, gelingt es den weiblichen Bühnengestalten überhaupt, in die öffentliche Diskussion über die Rolle der Frau um 1800 einzugreifen? Um auf diese Fragen Antworten zu finden, versprechen sowohl Einzeluntersuchungen als auch vergleichende Betrachtungen von Werken Kotzebues mit denen anderer Autoren und Autorinnen sowie rezeptionsgeschichtliche Analysen Aufschlüsse. Über das Werk hinaus soll ausdrücklich auch seine Biographie hinzugezogen werden; denn seine drei Ehefrauen signalisieren unmissverständlich, dass ihm die Frau unabkömmlich war. Welche Rolle hatte er seinen Frauen zugedacht.

Kontakt:

Harry Liivrand: harry.liivrand[at]gmail.com
Klaus Gerlach: gerlach[at]bbaw.de
Kristel Pappel:  kristel.pappel[at]gmail.com



Diesen Blogbeitrag zitieren
Anna Ananieva (2024, 7. Juni). Aufruf für Themenvorschläge für das XIII. Kotzebue-Gespräch in Berlin. Kotzebue International. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/11s75

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search